ILT-Treffpunkt Kurpfalz 20. März 2016

Forsthaus Heldenstein - Drei Buchen - Forsthaus Heldenstein

Heute ist Frühlingsanfang, doch der Winter will noch nicht so recht loslassen. Und so treffen wir uns an diesem Sonntagmorgen am Parkplatz beim Forsthaus Heldenstein bei trockenem, aber doch recht kühlem Wetter, was für die befellten Wusler genau das Richtige ist. Für die Zweibeiner gibt es ja entsprechende Kleidung.

Einer nach dem anderen trudelt allmählich ein. Das gibt ein großes Hallo.

Frohgelaunt starten wir unsere Wanderung und wuseln über den Höhenweg durch den noch recht kahlen Pfälzerwald. Die Route birgt nur sehr geringe Steigungen, und ist daher für Jung und Alt ohne Mühe zu bewältigen.

Nach rund 1,5 Stunden erreichen wir hungrig unser Ziel, das Ramberger Waldhaus "Drei Buchen", wo wir von Andrea & Frank Bamesberger und ihrem Team bereits erwarten werden. Für alle ist bestens mit Speis und Trank gesorgt.

Gut gestärkt und ordentlich aufgewärmt sammeln wir uns vor der Hütte zum Appell.

Gemeinsam treten wir wieder den Rückweg an, auf dem noch viel Zeit zum Plausch und Austausch des Erlebten bleibt.

Und die allerjüngsten Fellmonster mit knapp 4 Monaten wuseln genauso munter herum wie der älteste Vierbeiner mit 16 Jahren, der zwar sein rollendes Gefährt dabei hat, aber viel lieber die Strecke zu Fuß bewältigt.

Auch die Zweibeiner schlagen sich tapfer, obwohl mancher schon die 60 überschritten hat - genaueres bleibt ein Geheimnis.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kaama-puku