ILT-Treffpunkt Kurpfalz 25. April 2004

Parkplatz auf dem Eiderberg - "Annweiler Forsthaus"

68 Zwei- und 38 Vierbeiner folgen unserem Aufruf, schmieren ihre Ballen, schnüren die Schuhe und finden sich heute bei azurblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein auf dem Parkplatz am Annweiler Forsthaus ein.

 

Alle stehen in den Startlöchern. Doch bevor uns unterwegs einer abhanden kommt - was noch nie geschehen ist -, gruppieren sich alle zu einem gemeinsamen Foto.

Dann beginnt unser Wuseln durch den Pfälzerwald. Wir nehmen wieder den schönen Rundweg, oben um den Berg herum, den Alt und Jung, Groß und Klein sehr gut bewältigen können.

Nach ca. der Hälfte der Wegstrecke rasten wir an der Schutzhütte mit der großen Wiese davor, wo wir weiter toben, springen, schnuffeln, erzählen und wedeln.

Dann nehmen wir den zweiten und letzten Teil des Weges in Angriff.

Und dann haben wir es geschafft. Wir dürfen uns im bereits geöffneten Freisitz des Annweiler Forsthauses mit Wasser und gekühlten Getränken erfrischen und mit leckeren Gerichten stärken und uns über die vielen Eindrücke und Erlebnisse des heutigen Treffens austauschen.

Wer von den Kindern noch nicht genug hat, kann sich noch auf dem Spielplatz vergnügen oder mit seinem vierbeinigen Freund auf der großen Wiese austoben.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kaama-puku