ILT-Treffpunkt Kurpfalz 25. März 2001 Burgruine Neuscharfeneck - Zum Landhaus

Heute meint es der Wettergott nicht sehr gut mit uns und lässt es morgens heftig regnen. Doch was so eingefleischte Wusler sind, lassen sich davon nicht abhalten.

Und zum Dank lacht dann auch wieder die Sonne, bis wir uns mitten im Pfälzerwald am Parkplatz Drei Buchen treffen.

Nachdem alle eingetrudelt sind, starten wir unseren Rundweg über die Burgruine Neuscharfeneck, wo wir Zeit zum Erkunden haben. Vom Turm hat man einen wunderschönen Ausblick über den Pfälzerwald bis in die Vogesen hat. Weitere Burgen können dabei ausgemacht werden, wie z.B. die Ramburg und der Trifels.

Erst auf den letzten paar Metern setzt leichter Regen ein, doch das stört uns nicht mehr, denn der Abschluss dieser schönen Wanderung findet im Walsheimer Landhaus statt, wo die übrigen Gäste nicht schlecht staunen, als wir mit 57 Mann und 34 Wuscheln durchs Lokal ins Nebenzimmer einmarschieren. Doch da sich alle zu benehmen wissen, ernten wir nur ein Lächeln und viel Lob.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kaama-puku